Abzug für Rentner mit ungenügendem Reineinkommen

 

Gesetzliche Grundlagen
§ 43 Abs. 1 lit. f StG
§ 25 VV StG

 

1             Staatssteuer

Unter den Begriff der Rente der eidgenössischen Alters- und Hinterlassenen- oder Invalidenversicherung fallen im Zusammenhang mit dem Abzug für Rentner mit ungenügendem Reineinkommen lediglich die Altersrenten der AHV und IV, nicht jedoch Waisenrenten etc. Massgebend ist das satzbestimmende Einkommen. 

1.1         Verheiratete

Für verheiratete Steuerpflichtige gilt ein Reineinkommen unter CHF 37’000 als ungenügend. Ehepaare sowie verwitwete, getrennt lebende, geschiedene und ledige Steuerpflichtige, die mit Kindern zusammenleben, für die ein Abzug nach Ziffer 24 der Steuererklärung geltend gemacht werden kann, können, sofern ihr Reineinkommen CHF 32’000 nicht übersteigt, den Höchstabzug von CHF 5’000 beanspruchen. Der Abzug vermindert sich um je einen Franken pro Franken zusätzlichen Reineinkommens und entfällt bei einem Reineinkommen von CHF 37’000 ganz.

1.2         Verwitwete

Den unter Ziff. 1.1 genannten Personen sind verwitwete Steuerpflichtige im Jahr des To­des des Ehegatten und den zwei darauffolgenden Steuerjahren gleichgestellt. Sie können den Höchstabzug von CHF 5’000 beanspruchen, falls ihr Reineinkommen CHF 32’000 nicht übersteigt. Der Abzug vermindert sich um je einen Franken pro Fran­ken zusätzlichen Reineinkommens. Er entfällt bei einem Reineinkommen von CHF 37’000 ganz.

1.3         Alleinstehende

Für alleinstehende Steuerpflichtige, die nicht mit Kindern zusammenleben, für die ein Abzug nach Ziffer 24 der Steuererklärung geltend gemacht werden kann, gilt ein Rein­einkommen unter CHF 29’000 als ungenügend. Dies gilt auch für die länger Verwitwe­ten, die nicht mit Kindern zusammenleben. Diese Personen können, sofern ihr Reineinkommen CHF 24’000 nicht übersteigt, den Höchstabzug von CHF 5’000 beanspruchen. Der Abzug vermindert sich um je einen Fran­ken pro Franken zusätzlichen Reineinkommens und entfällt bei einem Reineinkommen von CHF 29’000 ganz.

1.4         Tabellarische Übersicht

Reineinkommen

Abzug für Verheiratete / Alleinstehende mit Kindern mit Kinderabzug / Verwitwete (Ziffern 1.1 und 1.2)

Abzug für Alleinstehende ohne Kinder mit Kinderabzug / Verwitwete (Ziffer 1.3)

CHF 37'500

CHF 0

CHF 0

CHF 37'000

CHF 0

CHF 0

CHF 36'500

CHF 500

CHF 0

CHF 36'000

CHF 1'000

CHF 0

CHF 35'500

CHF 1'500

CHF 0

CHF 35'000

CHF 2'000

CHF 0

CHF 34'500

CHF 2'500

CHF 0

CHF 34'000

CHF 3'000

CHF 0

CHF 33'500

CHF 3'500

CHF 0

CHF 33'000

CHF 4'000

CHF 0

CHF 32'500

CHF 4'500

CHF 0

CHF 32'000

CHF 5'000

CHF 0

CHF 31'500

CHF 5'000

CHF 0

CHF 31'000

CHF 5'000

CHF 0

CHF 30'500

CHF 5'000

CHF 0

CHF 30'000

CHF 5'000

CHF 0

CHF 29'500

CHF 5'000

CHF 0

CHF 29'000

CHF 5'000

CHF 0

CHF 28'500

CHF 5'000

CHF 500

CHF 28'000

CHF 5'000

CHF 1'000

CHF 27'500

CHF 5'000

CHF 1'500

CHF 27'000

CHF 5'000

CHF 2'000

CHF 26'500

CHF 5'000

CHF 2'500

CHF 26'000

CHF 5'000

CHF 3'000

CHF 25'500

CHF 5'000

CHF 3'500

CHF 25'000

CHF 5'000

CHF 4'000

CHF 24'500

CHF 5'000

CHF 4'500

CHF 24'000

CHF 5'000

CHF 5'000

CHF 23'500

CHF 5'000

CHF 5'000

 

2             Beispiele

Beispiel 1

Eine alleinstehende Mutter lebt zusammen mit ihrem minderjährigen Sohn und erzielt ein Reineinkommen von CHF 36'000 (IV-Rente).

Reineinkommen                    CHF      36'000

Kinderabzug                           CHF       6'000

Abzug                                       CHF       1'000   *)

steuerbares Einkommen      CHF      29'000

*) Der Abzug ergibt sich aus der Differenz zwischen Reineinkommen und der oberen Grenze von CHF 37'000, ab welcher der Abzug entfällt. 

Beispiel 2

Alleinstehender Rentner mit einem Reineinkommen von CHF 27'500.

Reineinkommen                    CHF      27'500

Abzug                                      CHF       1'500

steuerbares Einkommen      CHF      26'000

Beispiel 3

Alleinstehende Rentnerin mit einem Reineinkommen von CHF 30'500 (Altersrente der AHV, Pensionskassenrente und Wertschriftenertrag).

Reineinkommen                    CHF      30'500

Abzug                                       CHF              0

steuerbares Einkommen      CHF      30'500

Beispiel 4

Ein Ehepaar erzielt zusammen mit der AHV-Altersrente der Ehefrau ein gemeinsames Reineinkommen von CHF 34'000.

Reineinkommen                     CHF      34'000

Abzug                                       CHF       3'000

steuerbares Einkommen      CHF      31'000

 

3             Direkte Bundessteuer

Bei der direkten Bundessteuer ist dieser Abzug nicht vorgesehen.